Category HipHop&Black

Die Fantastischen Vier kündigen exklusive Club Show in Köln an

Und los! Mit der Ankündigung einer exklusiven Club Show mit Live-Audio-Download in Köln starten Die Fantastischen Vier in den Live-Sommer.

Ob ‚Best of-Show mit großer Hitdichte’ (Westfälischer Anzeiger), ‚Clever kodierte Kiffer-Fantasie’ (sueddeutsche.de) oder ‚Fanta 4 setzen sich Denkmal’ (Berliner Kurier) – die Presse zeigte sich ebenso euphorisch wie die zahlreichen Fans, die im vergangenen Winter die ausverkaufte ‚Vier und Jetzt Tour’ besuchten.

Bevor es ab Ende Juni auf Open Air Tour geht, spielen Thomas D, And.Ypsilon, Michi Beck und Smudo am 22. Juni 2017 ein exklusives Konzert im Kölner E-Werk. Im Ticket enthalten ist zudem erstmals ein Download-Code, mit dem sich jeder Zuschauer die komplette Show anschließend als Audiodatei herunterladen kann.

Es wird laut, ...

Read More

Rag’n’Bone Man im Frühjahr 2017 on Tour

Der wirklich einzigartige, in vielen prächtigen Farben strahlende Sound von Rag’n’Bone Man ist ein Ergebnis seiner fast 15 Jahre währenden Suche nach seiner eigenen Stimme. Von den Blues-Platten des Vaters über seine Zeit bei einer Drum’n’Bass-Crew, seinen Erfahrungen als MC auf Open Mic-Nächten, seiner Liebe zu altem Funk und Soul, bis hin zu den magisch schwerelosen, stets enorm dringlich intonierten Songs der Gegenwart: Der überragend talentierte Rory Graham legte einen weiten Weg zurück, um zu diesem Ausnahme-Sänger zu werden, als der er sich nun darstellt. Nach drei EPs, die noch ein wunderbares Abbild für seine stilistische Suche waren, erschien im Juli mit „Human“ die erste Single seines für 2017 angekündigten Debütalbums, die europaweit gefeiert wurde wie die Heilsbringun...

Read More

SIDO LIEBHABER TOUR 2017

DAS GOLDENE ALBUM (VÖ 18.11.2016) ist purer, glänzender HipHop!

Bei der Entstehung seines 7. Albums lag SIDO ein wichtiger Aspekt am Herzen – dieses neue Album ist für seine “eingefleischten“ Fans kreiert worden.
Für diejenigen, die ihn bereits seit Stunde 1 feiern, diejenigen, die mit ihm gewachsen sind, diejenigen, die mit ihm erwachsen wurden und ihn seitdem begleiten – kurz: für seine absoluten Hardcore-Fans.
Und für genau dieses Publikum ist die SIDO LIEBHABER TOUR gedacht.
Am 20. Januar 2017 startet die SIDO LIEBHABER TOUR, sozusagen im kleinen Kreis, denn es wird nur in ausgewählten Clubs gespielt.

SIDO Tourdaten:

20.01.2017 – Columbiahalle, Berlin
21.01.2017 – Haus Auensee, Leipzig
22.01.2017 – Alter Schlachthof, Dresden
23.01...

Read More

Urban Art! HipHop Festival – Line Up komplett!

So einzigartig wie die Location des Weltkulturerbes wird auch das Line Up! Mit SXTN, MC BOMBER, 2ZIMMERGEFÜGE, JONESIS und EA$Y HOMEZ können nun zusätzlich zu bereits bestätigten Acts wie K.I.Z, MOTRIP, die 187 STRASSENBANDE oder MEGALOH die letzten Künstler für das Urban Art! HipHop Festival bestätigt werden. Zum diesjährigen Rahmenprogramm zählt erneut das Urban Art! Freestyle Battle, bei dem die Teilnehmer ein 1 gegen 1 Battle auf einen Beat gegeneinander austragen werden.

Nura und Juju sind  SXTN  und nehmen auf ihrer EP  „Asozialisierungsprogramm“ kein Blatt vor den Mund. Harte Lyrics treffen auf trappige Beats. Die ersten weiblichen MCs auf der Bühne des Urban Art!

MC Bomber ist der neue Battlerap-King! Mit seinen Old School Beats und aggressiven  Texten kommt er tief au...

Read More

OBIE TRICE US-Rapper mit Konzerten in Hamburg und Berlin 2016

Der in Detroit geboren und aufgewachsene Rapper OBIE TRICE dürfte Fans des US-Rap der frühen 2000er Jahre ein Begriff sein. Bereits mit elf Jahren begann Obidah Trice, so sein bürgerlicher Name, mit dem rappen bevor er mehrere Underground-Hits landete und letztlich 2002 bei Shady Records unterschrieb.

Als ein Freund von Bizarre, einem Mitglied der legendären D12, machte er persönliche Bekanntschaft mit Eminem. Diesem gefiel OBIEs Stil und so überließ er ihm die Eröffnung seines Liedes „Without Me“ auf dem Album „The Eminem Show“. „Obie Trice: Real name, no gimmicks“ wurde daraufhin zu OBIE TRICEs Slogan, denn neben Eminems „Without Me“ fängt auch sein eigener Song „Oh!“ feat. Busta Rhymes mit diesem Satz an.

Im September 2003 veröffentlichte TRICE sein Debutalbum „Chee...

Read More

CUNNINLYNGUISTS IM JULI 2016 LIVE IN DEUTSCHLAND

RAP AUS DEN SÜDSTAATEN
Sie selbst bezeichnen ihren Sound als Southern Boom-Bap. Bereits seit Anfang der 2000er sind die CunninLynguists ein nicht mehr wegzudenkender Teil der Rap-Szene der USA. Im Juli dieses Jahres kommt das vielfältige HipHop-Trio aus Kentucky erneut live nach Deutschland.
Deacon The Villain, Natti und Kno arbeiteten bereits mit Künstlern wie Masta Ace, Slug, den Looptroop Rockers und KRS-One zusammen, teilten sich die Bühnen mit Künstlern wie Macklemore, Kanye West oder Raekwon und erspielten sich weltweit eine stetig wachsende Fangemeinde im Indie Rap. Auf ihrem aktuellen Album „Strange Journey Volume 3“ finden sich Feature Tracks von Del The Funky Homosapien, Murs, Zumbi of Zion I, Masta Ace und Grieves.
Nachdem sie zuletzt im Mai 2014 in Deutschland zu sehen...

Read More

CHRIS BROWN – ONE HELL OF A NITE TOUR 2016

Der mehrfach platinausgezeichnete US-Superstar Chris Brown kündigt seine Europa-Headline-Tour an. Die von Live Nation produzierte ONE HELL OF A NITE TOUR startet am 22. Mai in der Frankfurter Festhalle und umfasst 15 weitere Stationen, darunter auch die großen Arenen in Zürich (26. Mai), Hamburg (07. Juni), München (8. Juni) und Oberhausen (9. Juni).
Das aktuelle Album „Royalty“ des Grammy-Gewinners Chris Brown eroberte auf Anhieb Platz 1 der Billboard R&B/Hip-Hop Charts und markiert seinen sechsten Charteinstieg auf die Spitzenposition sowie seinen siebten Top 10 Entry in die Billboard 200 Charts. Zudem verbuchte „Royalty“ einen 2. Platz in den Top Album Sales und Digital Album Charts und eine Nr. 3 in den Billboard 200...

Read More

Kontra K: Labyrinth Live 2016

Kontra K spielt nach seinen eigenen Regeln. Während der deutsche HipHop sich in Selbstverherrlichung verliert, steht der 27-jährige Rapper früh auf, um die eigene Firma zu leiten, macht leidenschaftlich Kampfsport und ist als Boxtrainer für Jugendliche tätig. In seinen Songs zeichnet er eine urbane Realität, deren Probleme er aber nicht verherrlicht. Gleichzeitig wird deutlich, dass Ehrlichkeit, Loyalität und Ehrgeiz für ihn wichtiger sind, als sich die eigenen Taschen voll zu machen und sich über andere zu stellen.

Mit ehrlichen Raps, seinem Talent und seiner unverkennbaren Stimme stieg er bereits 2013 mit seinem dritten Soloalbum „12 Runden“ in die Top 10 der deutschen Charts ein.
Die EP „Wölfe“, die am 04.07...

Read More

CYPRESS HILL – 25th Anniversary World Tour

Happy Birthday! Im Hause Cypress Hill gibt’s Grund zu feiern, und die beste Nachricht ist, auch die deutschen Fans sind eingeladen. Nachdem die Könige des HipHop im letzten Sommer drei restlos ausverkaufte Konzerte hierzulande gaben, kommen sie nun anlässlich ihres 25. Band-Geburtstags, zu dem sie sich selbst mit einer ausgedehnten Welt-Tour beschenken, mit vier Shows im Juni 2016 nach Berlin, München, Köln und Hamburg.
Bemerkt und beachtet wurden Cypress Hill zunächst als die ersten Superstars des Latino-HipHop, berüchtigt allerdings wurden sie dank ihrer Werbung für den Genuss von Marihuana, der nicht überall als belanglos angesehen wird...

Read More

BEYONCÉ – THE FORMATION WORLD TOUR 2016

Nach ihrem spektakulären Auftritt beim Super Bowl 50 kündigte BEYONCÉ jetzt ihre THE FORMATION WORLD TOUR an. Die mit Spannung erwartete Tour macht zwischen dem 12. und 29. Juli in Düsseldorf und Frankfurt Station.

Um ihren Fans ein optimales Konzerterlebnis zu bieten, arbeitet Beyoncé mit THXâ Ltd. zusammen, die auf der FORMATION WORLD TOUR für eine überragende Audioqualität verantwortlich zeichnen. Diese Kollaboration soll auch im großen Open Air-Rahmen ein einzigartiges Sounderlebnis gewährleisten.

THE FORMATION WORLD TOUR ist BEYONCÉS erste Solo-Tour seit ihrer ambitionierten Mrs. Carter Show World Konzertserie 2013. Die ausverkaufte, zwei Jahre andauernde und fünf Kontinente umfassende Tour begeistere nahezu zwei Millionen Fans, wurde weltweit von der Kritik gefeiert...

Read More